ROT

ROT

….und das

ist

ROT

 

mit diesem Projekt wollen wir uns der Farbe ROT und ihrer Bedeutung von drei Seiten nähern. In jeweils einem (bzw. zwei) Workshop Tanz, Theater (2x)  und bildender Kunst/Video werden wir direkt bezugnehmend und auch sinnbildlich zu der Farbe Rot arbeiten.

Abschließen wird das Projekt mit einer gemeinsamen Präsentation aller Workshops.

Je nach Workshop wird das Thema tänzerisch, theatral oder über die Mittel der bildenden Kunst umgesetzt. Wichtig ist hierbei, nicht nebeneinander her zu arbeiten, sondern die Workshops miteinander zu verzahnen und abschließend eine ineinandergreifende Präsentation zu gestalten.   

Die Workshops werden an verschiedenen Stellen im Dortmunder U arbeiten (mit einem Walk Akt) 

Ziel dieses Projektes ist Aufmerksam auf das Detail zu machen, Inne zu halten und den Trubel der heutigen Zeit entgegen zu wirken. In der Schnelllebigkeit werden oftmals die Details nicht mehr wahrgenommen, doch durch thematisches Arbeiten bekommen die Dinge plötzlich neue Bedeutungen und andere Zusammenhänge.

Über die Medien Tanz, Theater und bildende Kunst werden den Teilnehmer/innen zudem neue Ausdrucksmöglichkeiten vermittelt.