Bildende Kunst

Bildende Kunst

Video, Installation und Videoinstallationen eröffnen ungeahnte Bilderwelten, in den die Gesetze der Physik scheinbar keinen Bestand mehr haben. Bilderwelten werden begehbar und erlebbar. In Zusammenarbeit mit Tanz und Theater verbinden sich die Sequenzen zu einem komplexen Zusammenspiel verschiedener interaktiver Dimensionen. Das Ziel der Bildenden Kunst/insbesondere Video in Zusammenhang mit der Arbeit von 4d ist die multimediale Auseinandersetzung mit einem Thema, es geht dabei darum, die medienimmanenten Grenzen zu erforschen und eigene Bilderwelten zu entwerfen die persönliche Interpretationsspielräume einräumen.